Coca-Cola Deutschland Kurzbericht Nachhaltigkeit 2021

Cover NH Kurzbericht 2021

Coca-Cola Deutschland hat Ende Mai 2022 seinen Kurzbericht Nachhaltigkeit für das Jahr 2021 veröffentlicht, der mit Unterstützung von Scholz & Friends Reputation erstellt wurde. Bereits seit 2009 begleiten wir Coca-Cola Deutschland bei der Berichterstattung zu Nachhaltigkeit.

Für Deutschland hat sich Coca-Cola mit dem Aktionsplan „Handeln. Verändern.“ klare Ziele in den sechs Handlungsfeldern (Getränke, Verpackungen, Gesellschaft, Wasser, Klima und Lieferkette) gesetzt. Die Handlungsfelder wurden 2021 insgesamt leicht überarbeitet. Für jedes Handlungsfeld werden Schwerpunkte, Ziele und Aktivitäten beschrieben sowie die zentralen Kennzahlen transparent über drei Jahre offengelegt.

Cola 2021 Lieferkette
Darstellung der SDGs und Ziele in den Handlungsfeldern

Als roter Faden des Berichts dient auch in diesem Jahr Coca-Cola Deutschlands Beitrag zu den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. Dieser wird zu Beginn eines jeden Handlungsfeldes an prominenter Stelle platziert und anhand der zentralen Aktivitäten im Berichtsjahr vorgestellt. Weitere Highlights und Erfolge werden optisch ansprechend hervorgehoben.

Highlight
Hervorgehobene Highlights

Besonders hervorzuheben ist, dass Coca-Cola Deutschland den gesamten Kreislauf vom Design über die Produktion der Verpackungen bis hin zur Wiederverwertung und -befüllung schließen will. So stellte Coca-Cola Deutschland die Produktion von PET-Einwegverpackungen für alle Kleingebinde bis einschließlich 0,5 Liter auf 100 % recyceltes Material um. Außerdem wird Coca-Cola Deutschland bei den neu entwickelten Tethered Caps je Flasche 1,02 Gramm PET und je Verschluss bis zu 0,25 Gramm High Density Poly Ethylen (HDPE) einsparen.

Weitere Highlights des vergangenen Jahres sind im Handlungsfeld Lieferkette zu finden: Die Achtung von Menschenrechten in ihren Lieferketten hat für Coca-Cola Deutschland Priorität. Durch die Supplier Guiding Principles (SGPs) und Principles for Sustainable Agriculture (PSA) verpflichtet Coca-Cola Deutschland ihre Lieferant*innen zu ethisch korrektem Handeln und nachhaltigen Anbaupraktiken. Das nachhaltige Lieferkettenmanagement der Coca-Cola Europacific Partners gehörte 2021 weltweit zu den besten ein Prozent der von EcoVadis bewerteten Unternehmen. Dafür wurde sie mit der EcoVadis-Platinmedaille ausgezeichnet.

Wir freuen uns, dass Scholz & Friends Reputation den Berichtsprozess erneut inhaltlich und gestalterisch begleiten durfte. Den vollständigen Kurzbericht Nachhaltigkeit 2021 finden Sie hier.

Scholz & Friends Reputation unterstützt Coca-Cola Deutschland seit 2009 bei der Konzeption und Umsetzung der Nachhaltigkeitsberichte. Den Kurzbericht Nachhaltigkeit als Ergänzung zur europäischen Berichterstattung erstellen wir für Coca-Cola seit 2016. Darüber hinaus begleitet Scholz & Friends Reputation Coca-Cola Deutschland seit 2013 bei der Erstellung einer Erklärung nach dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).

Hier unseren Newsletter abonnieren!

+49 (0) 30 700 186 830

WEITERE ARBEITEN

Schreiben Sie uns!

    Scholz & Friends Reputation

    Wir bieten langjährige Erfahrungen zu CSR und Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeitsstrategie, Wesentlichkeitsanalyse, CR-Berichte, Nachhaltigkeitskommunikation, Nachhaltigkeitsmarketing, Stakeholder-Management, Gesellschaftliches Engagement, Fokusthemen.

    Unser Management

    Christiane Stöhr, Dr. Norbert Taubken

    csr scholz & friends

    Scholz & Friends Reputation ist Mitglied der „GRI Community“ der Global Reporting Initiative (GRI).

    Deutscher Nachhaltigkeitskodex