Deutsche Wohnen SE - Unterstützung bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung seit 2017

csr-bericht-dw´-2019
Scholz & Friends Reputation berät und begleitet die Deutsche Wohnen SE bei der Konzeption und Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsberichterstattung seit 2017.
 

Die Berichterstattung der Deutsche Wohnen entspricht den GRI Standards und den Anforderungen des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Alle Aspekte der Nachhaltigkeitsberichterstattung werden vollständig innerhalb des Scholz & Friends Orchesters abgewickelt: Dazu gehören Konzeption, Redaktion, Layout und Druck für den Printbericht sowie die Darstellung auf der Microsite für den Online-Bericht.

Neueste Entwicklungen in der Berichterstattung berücksichtigt

Gemeinsam entwickeln wir die Berichterstattung stetig weiter, um aktuelle Entwicklungen und Stakeholderanforderungen zu berücksichtigen. Dazu gehört die schrittweise Weiterentwicklung der unternehmensweiten Klimadatenerfassung und das Ziel, die Empfehlungen der Task Force on Climate-related Financial Disclosure (TCFD) in die Konzernberichterstattung zu integrieren.

Scholz & Friends Reputation begleitet die Deutsche Wohnen auch strategisch bei der Durchführung und Aktualisierung der Wesentlichkeitsanalyse und der Aktualisierung des Nachhaltigkeitsprogramms.

Hier unseren Newsletter abonnieren!!

+49 (0) 30 700 186 830

WEITERE ARBEITEN

Schreiben Sie uns!

    Scholz & Friends Reputation

    Wir bieten langjährige Erfahrungen zu CSR und Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeitsstrategie, Wesentlichkeitsanalyse, CR-Berichte, Nachhaltigkeitskommunikation, Nachhaltigkeitsmarketing, Stakeholder-Management, Gesellschaftliches Engagement, Fokusthemen.

    Unser Management

    Christiane Stöhr, Dr. Norbert Taubken

    csr scholz & friends

    Scholz & Friends Reputation ist Mitglied der „GRI Community“ der Global Reporting Initiative (GRI).

    Deutscher Nachhaltigkeitskodex