Analyse: Die Weiterentwicklung der GRI Standards - Was hat sich geändert?

Weiterentwicklung GRI-Standards

Die Standards der Global Reporting Initiative (GRI) sind das weltweit am häufigsten angewendete Rahmenwerk für die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unter-nehmen und Organisationen. Seit der Überführung des GRI-Berichtsrahmenwerks 2016 in das modulare System der GRI Standards werden diese kontinuierlich auf Änderungsbedarf überprüft. Die jüngste Überarbeitung der GRI Standards wurde im Oktober 2021 veröffentlicht und stellt eine wichtige Aktualisierung dar. Sie wird für Berichte über das Geschäftsjahr 2022 und folgende verpflichtend. Wir empfehlen, diese auch schon früher zu berücksichtigen.

In unserem Factsheet fassen wir zusammen, was jetzt für Ihre Nachhaltigkeits-berichterstattung wichtig wird.

Laden Sie das Dokument hier herunter.   

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier. Wenden Sie sich außerdem gerne direkt per E-Mail an uns reputation@s-f.com. Für einen persönlichen Austausch zu den aktuellen Entwicklungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 30 700 186 830

Hier unseren Newsletter abonnieren!

WEITERE FOKUSTHEMEN-ARTIKEL

Schreiben Sie uns!

    Scholz & Friends Reputation

    Wir bieten langjährige Erfahrungen zu CSR und Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeitsstrategie, Wesentlichkeitsanalyse, CR-Berichte, Nachhaltigkeitskommunikation, Nachhaltigkeitsmarketing, Stakeholder-Management, Gesellschaftliches Engagement, Fokusthemen.

    Unser Management

    Christiane Stöhr, Dr. Norbert Taubken

    csr scholz & friends

    Scholz & Friends Reputation ist Mitglied der „GRI Community“ der Global Reporting Initiative (GRI).

    Deutscher Nachhaltigkeitskodex